· Home
· Archiv
· Themen
· Story Senden
· RSS-Feeds

Community
· Gästebuch
· Forum
· Account/Login
· Teamspeak

Files 'n' Links
· Downloads
· Download senden !
· Links
· Link eintragen !

Inhalt
· Profil
· Seiten FAQ
· Game of the Year

Stuff
· Seite durchsuchen
· Umfragen
· Statistik
· Seiten gelistet
· Seiten Top 10

Broadcast





In Terms Of...
· Impressum
· Disclaimer
· Copyrights
 


 
 
Wie gefällt Euch das neue Design ?

Sehr sehr geil!!!
passt schon
Naja
Gar nicht, das alte war besser



Ergebnisse/Kommentare
Andere Umfragen

Stimmen: 55
Kommentare: 0
 

 
 

Only registered users can shout. Please login or create an account.
 

 
 


 

 
 
Friends
www.cs-rentner.de

Gamesites
www.counterstrike.de
www.gametrailers.com
Alles über 3D-Shooter für den PC

HTML/PHP/CSS
Laanix Foren für Webmaster: PHP Forum, HTML Forum, CSS und 2F CMS
Die internationale Portalseite zu SELFHTML
NukeScripts(tm) Network:: To Serve & Improve the Nuke Community

Aktionen
DEUTSCHER eSPORT-VERBAND
 

 
 
User Login:
Benutzername
Passwort
[Registrieren]
 warum registrieren ?
Membership Stats:
Awaiting Activation: 10
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall Total: 132
Our Latest Members:
incredible-odoluisTheRealPredatorXDJARhundurasXP.
Currently Online 15
Members: 0 - 0%
Hidden: 0 - 0%
Guest: 6 - 40%
Guest
   » Statistics
Guest China
   » News
Guest China
   » Statistics
Guest
   » News
Guest United States
   » News
Guest
   » Admin Section
Search Bots: 9 - 60%
Crawl (x 1) United States
Googlebot Google Bot (x 1)
Ro Bot (x 7)
Hits
Today: 263
Yesterday: 4,570
Total: 5,875,733
Average Hits
Hourly58
Daily858
Monthly26,953
Yearly451,979
Server Time
Time:01:13:37
Date:25/11/14
Zone:GMT + 0
© NXP
 

              News im neuen Design...
 
 
Update  
Ich hab es in der Weihnachtsnews schon angeküdigt.
2009 wird ein Jahr der grossen Umbauten werden. Eine davon habe ich heute beenden können. Und zwar geht es um die Kommentar-Ansicht der News.

Da ich meine Seite, von Anfang an so konzipiert habe, das auf der rechten Seite keine Blöcke sind, hat mich diese Ansicht richtig gestört.

Ich habe lange darauf hingearbeitet um ein passendes Konzept zu entwickeln wie ich diese Blöcke am besten los werde. Nun ich denke ich habe es optimal gelöst.

Seht es Euch am besten selbst an.
Einfach auf "Kommentare" klicken.

Es sind zwar noch ein paar kleine Fehler vorhanden aber die werde ich die nächste Zeit ausbessern.

Dann folgt auch gleich die nächste Nachricht in Sachen News.
Seit September exisitert ein weiteres Topic das ich still und heimlich eingefügt habe. Dort ist auch schon eine News enthalten die ich zu Testzwecken mal eingetragen habe.

Dieses Topic wird in der nächsten Zeit ziehmlich voll werden, da ich daran Arbeite meine News von Grund auf komplett zu überarbeiten. Das ganze passiert, was ich glaub ich auch schon erwähnt habe, im Offtopic.

Ich habe mir meine News mal ausgedruckt und in handliche Packete aufgeteilt, die ich ohne Probleme, wenn ich mit der U-Bahn zur Arbeit fahre oder sonst wo unterwegs bin, mitnehmen kann und während der Fahrt überarbeite.

lol, ich kann Euch sagen, ich erkenne erst jetzt was ich teilweise für einen Scheiss zusammen geschrieben habe. Aber gut, es geht ja nicht nur darum sondern auch um Schreib und Grammatikfehler die ich aussbessere.

Dazu kommt das einige News derart überholt sind das ich sie am liebsten löschen würde. Aber, und da glaub ich kann mir jeder Webadmin beipflichten, an den News die man schreibt, hängt man einfach und es ist immer wieder schön in seinem Archiv zu stöbern.

-Update 08.02.09-
Bah, was kotzt mich die deutsche Sprache an
Normal sollte ich dazu ein Freak-Out schreiben. Ich habe heute mal die ersten News überarbeitet. Sicherlich hab ich jede Menge Rotz geschrieben, aber die meisten Probleme bereiten mir immer noch die Fehler die sich die deutsche Rechtschreibung selbst stellt.

Sorry, aber mich wundert es wirklich nicht das so viele Ausländer Probleme damit haben wenn man selbst als Deutscher nicht weiss ob man weiss mit zwei ss ß oder einem s schreibt
Dazu noch das blöde Wort "eigentlich" das ich immer von Ende ableitete und dadurch mit d geschrieben habe.
Genauso dass das "das" ebenfalls auf tausend verschiedene Arten geschrieben werden kann und es darauf ankommt ob man es auf ein Subjekt, Adjektiv, Verb oder was auch immer bezieht. Und bitte verschon mich damit ob der Satz jetzt grammatikalisch richtig ist.

Zumindest kann man immer noch unbesorgt Scheisse mit doppel s schreiben

Geschrieben von Destro auf Freitag den 06. Februar 2009 um 18:26:01 Uhr (1062 mal gelesen)
(mehr... | 4 Kommentare | Punkte: 0)

              ReviewLoco Roco 2 - Und es geht weiter...
 
 
Games  
Wenn es ein Spiel gibt das letztes Jahr Kultstatus erreicht hat dann ist es Loco Roco. Selten hat ein Spiel durch seine Einfachheit und Verspieltheit so eine Eindruck hinterlassen.

Mit Loco Roco 2 geht das ganze nun in die nächste Runde.
Dabei hat das Spiel weder an Spielwitz noch Einfallsreichtung eingebüst.

Ganz im Gegenteil.

Aber worum geht es in Loco Roco?
Spieler die den ersten Teil gespielt haben, brauche ich wohl kaum zu erklähren um was es sich bei Loco Roco handelt und auch für Spieler die es nicht kennen ist es schnell erklährt.



Wieder einmal müssen sich die Loco Roco's gegen die Muja behaupten. Dabei steuert Ihr die kleinen gelben Bällchen mit den L und R Tasten. Allerdings nicht direkt. Mit den Schultertasten schwenkt Ihr das Level nach Links und Rechts und lasst somit die Loco Roco's in die entsprechende Richtung rollen.

Dabei müsst Ihr so viele Loco Roco's finden und aufsammeln wie möglich.

Tja, im Endeffeckt war es das eigentlich schon.
Wer jetzt nicht damit zufrieden ist, hat endweder Pech gehabt oder er holt es sich und taucht in eine der wohl witzigsten und aufregensten Welten ein die es je gab

In diesem Sinne

Geschrieben von Destro auf Dienstag den 13. Januar 2009 um 16:00:00 Uhr (935 mal gelesen)
(Kommentare? | Review | Punkte: 0)

 
10 letzten Forumeinträge

TopicLast Post ByPosted On
was spielt ihr zur zeit? Sao 4-01-2010 @ 11:47:02 PM
"Web Radio 4+" Thread Destro 20-12-2009 @ 07:03:39 PM
Account Screamer 1-11-2009 @ 10:07:11 PM
Verwendete und interessante Scripte Destro 25-09-2009 @ 08:32:50 PM
UT 3 Exe problem Destro 25-09-2009 @ 07:58:40 PM
Spiele Charts Screamer 3-03-2009 @ 12:17:44 AM
Guild Wars 2 Systemvorraussetzungen Screamer 3-03-2009 @ 12:15:35 AM
F.E.A.R 2: Systemvorraussetzungen Destro 11-01-2009 @ 04:27:59 PM
ein bischen neues Design Sao 14-08-2008 @ 08:28:30 AM
Happy Birthday Dominik! Screamer 9-09-2007 @ 09:34:26 PM
              ReviewEXIT DS...
 
 
Games  
Was einige nicht wissen, ich bin ein grosser Rätsel-Fan. Sei es Sudoku, Kreizworträtsel oder einfache nur ein Flashgame mit dem Ziel von A nach B zu kommen.

Was den DS angeht so ist der Handheld, eben wegen seinem Touchscreen, gerade zu predistiniert für solche Spiele. So gibt es mittlerweile unzählige solcher Rätselspiele von denen die meisten allerdings nichts taugen.

Leider ist es auch so, wenn man durch die Spielestrasse der Elektrogeschäfte geht, das man sich erst einmal informieren sollte welches Spiel man sich holt. Denn zwischen Mein Ponyhof 1-20, My Pets und den ganzen anderen Müll der released wird, gibt es nur wenige Spiele die wirklich gut sind.

So ist es mir ein besonderes Vergnügen Euch ein Spiel vorzustellen das nicht dieser Sparte von Spielen angehört.



Wie auch N-Plus ist EXIT DS im ersten Moment ziehmlich simpel aufgebaut. Möchte man meinen. Ziel ist es "Mr. Exit" durch eine "Situation" zum Ausgang zu lotsen. Problem ist nur das so ziehmlich alles den Weg versperrt und man sich durch diese "Situationen" durch klicken muss.

Situationen darum weil sich die zehn Level auf dieser Situationen aufbauen. Da brennt z.B. ein Haus durch das man sich hindurch kämpfen muss oder ein Schneesturm hat Partygäste in einem Haus eingesperrt die man jetzt befreien muss.

Ganz richtig gelesen. Es geht nicht nur darum das man selbst zum Ausgang kommt, man muss auch Leute befreien. Klingt immer noch einfach? Vergesst es.

Es ist schwer zu erklähren wie EXIT DS funktioniert. Nicht umsonst sind die ersten zehn Level reines Tutorial wie man sich in den einzelnen Situationen bewegt.

Ich versuch es mal. Mr. Exit muss von A nach B. Der Weg ist versperrt mit einem Abgrund und einer Kiste am Rand. Mr. Exit kann nur eine gewisse Strecke springen und das auch nur in der gleichen Höhe. Also schiebt man die Kiste in den Abgrund und der Weg ist frei.

So ich hoffe das war klar.
Mr. Exit kann aber keine zwei Kisten Schieben, das funktioniert nur mit einem "Jugendlichen". Dieser hat die gleiche Statur wie Mr. Exit, kann aber nur kürzere Distanzen springen (wird schon komplizierter)

Also muss man den Sprung weg verkürzen. Grosse Kisten oder Kistenstapel können nur "Erwachsene" schieben, sind dafür aber träge und müssen mit Hilfe eines Jugendlichen über grössere Hürden gehoben werden.

Dann gibt es noch Kinder, diese können zwar Sachen transporieren wie Feuerlöscher oder andere Items die man im Level findet, aber müssen ebenfalls wie die Erwachsenen beim Bewegen im Level unterstützt werden.

Dann gibt es noch Tiere. Diese können wie Kinder ebenfalls Sachen transportieren. Können aber grosse Abgründe überwinden die Mr. Exit nicht schafft aber keine Items verwenden was dafür wieder Kinder, Jugendliche und Erwachsene können.

Ich denke das Spielprinzip wird langsam klar.
Man muss im Level alles und jeden miteinander kombinieren damit man den Ausgang erreicht.
Wie schon gesagt, die ersten zehn Level sind reines Tutorial und ich glaube ich habe auch nur ein viertel erklährt was noch möglich ist und wie man was macht.

Ich finde EXIT DS auf jeden Fall einen gelungenen Rätselspass der mal in eine ganz andere Richtung zielt.

Geschrieben von Destro auf Montag den 12. Januar 2009 um 16:00:00 Uhr (1077 mal gelesen)
(Kommentare? | Review | Punkte: 0)

              ReviewN-Plus - Jump & Run at it's finest...
 
 
Games  
Ich habe vom Nintendo DS ja nicht immer die beste Meinung gehabt. Kiddie-Konsole und taugt nichts. Mittlerweile habe ich meine Meinung grundlegend geändert und bin ein richtiger Fan des kleinen Handhelds geworden.

Das liegt nicht nur daran das es für den DS mittlerweile doch gute Spiele gibt, sondern eher daran das dass Spielen selbst spass macht. Insbesondere wenn man in der U-Bahn bzw. Tram auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause ist.

Im Gegensatz zur PSP, die ich fast nur noch zum MP3 hören und Videos anschauen benutzte, ist der DS genial. Schnell angeschalten und ein zwei Level von einem Spiel zocken. Das ist bei der PSP, sofern man das Spiel nicht schon vorher geladen hat, nicht so einfach.

Zur Zeit gibt es ein Spiel was sich mittlerweile als Klassiker bezeichnen kann, da es schon einige Jahre auf dem Buckel hat und durch seine Schlichtheit mit Titeln Space Invaders, Pacman und Tetris gleich zu setzten ist.

Einige werden es noch als Flash Version kennen, einige lieben und ein paar evtl. sogar hassen.
Die Rede ist von keinem geringeren als N-Plus oder auch N-Game.



N-Plus ist ein Jump&Run mit einem wirklich simplen Hintergedanken.
Sammle so viele Münzen wie möglich.

Klingt einfach? Ist es bei weitem nicht. Die Level werden von Stage zu Stage immer schwerer und werden zum Schluss hin so extrem das man teilweise seinen DS irgendwo gegen die Wand schmeissen möchte.

Sind es am Anfang noch Bodenbots die einen nur rammen wollen, kommen später Zielsuchlaser, Wärmesuchende Raketen und Sucherbots die einen verfolgen, dazu. Weiteres Problem ist das Ihr erst einmal einen Schalter finden müsst der die Tür zum nächsten Level öffnet.

Also müsst Ihr mindestens einmal quer durch das Level.

Wie schon gesagt, einige werden es vermutlich hassen. Ich gehöre zwar nicht wirklich dazu, aber die späteren Level sind einfach nur heftig.

Ich bin mal gespannt wie weit ich in dem Spiel komme.

Für Zocker die eine wirklich Herrausforderung suchen ist dieses Game allerdings wie geschaffen und sie können von sich behaupten das sie eines der schwersten Jump&Run's durchgespielt haben die es gibt.

Geschrieben von Destro auf Sonntag den 11. Januar 2009 um 17:48:51 Uhr (1025 mal gelesen)
(Kommentare? | Review | Punkte: 0)

              Happy New Year...
 
 
Watch Out  
Tja, das Jahr neigt sich dem Ende und das letzte grosse Geldverschwenden hat bereits begonnen. Da es nur noch wenige Stunden sind bis Sylvester möchte ich die Chance nutzen um ein wenig zurück zu grifen was das letzte Jahr so alles passiert ist.

2008 war definitiv ein Jahr der Konsolen. So viele Reviews hat es noch nie gegeben und das wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern. Ich werde das nächste Jahr verstärkt auf die Konsolen gehen, insbesondere auf den DS da ich mich so langsam mit dem kleinen Teil anfreunde.

Aber auch die PC Spiele werden nicht zu kurz kommen.
Zwar war die ausbeute dieses Jahr nicht so hoch wie in manch anderen, lag allerdings auch daran das nicht so viele Spiele released wurden die mich wirklich reizten.

Dennoch gab es was zu berichten.
Im Januar war es "Clive Barker's Jericho" das mich an den PC fesselte. Ein schöner Shooter der leider am Ende schwächelte.

Dann im Februar konnte ich "F.E.A.R. - Mission Perseus" beenden, das Gott Lob besser aufgezogen wurde als sein Addon Vorgänger, ich aber ebenfalls am Ende mit einem "Das war's ?" vor dem Rechner gesessen bin.

Tja, im März wurde es dann bunt mit "Patapon" und wenn Ihr Euch die News mal anseht werdet Ihr feststellen das die News durch das Banner gesprengt wird. Das ist eines der Teile was ich 2009 angreifen werde. Mich langweilen die linken Blöcke schon seit langem, genauso wie dadurch die News in die länge gezogen wird.

Im Mai rief ich dann schliesslich die Aktion ins Leben, die mich die folgenden sechs Monate beschäftigte. Die Spieleumfrage war ein absolutes Monster und hat Ergebnisse zu Tage gefördert die ich in meinen Täumen nicht erwartet hätte. Leider erfolgte von den Stellen an die ich die Ergebnisse gesendet hatte keinerlei Reaktion darauf. Schade, aber das ist nur wieder ein Zeichen das dass Ergebniss die Leute nicht interessiert sondern nur die Tatsache das man darauf herumhacken kann.

Im Juli war es dann schliesslich so weit. Ich bin seit Ewigkeiten schon Guitar Hero Fan und als mit "Guitar Hero on Tour" es für den DS veröffentlicht wurde nutze ich die Chance und hab mir den DS geholt. Mittlerweile gibt es ja schon den Nachfolger "Decades" und auch sonst hat sich das Ding schon bezahlt gemacht.



Der August war der Bastelmonat auf meiner Seite und ich habe eine kleine aber feine Veränderung auf meiner Seite presentieren können die ich schon lange vorgehabt hatte. Stamm-User wissen was ich meine aber die nicht Member sollen auch erfahren was es damit auf sich hat. Ich bin in der Lage einen Abschnitt der News nur für Member zu schreiben. Das heisst im Klartext, nur eingeloggte Member können diese Teile sehen.

Natürlich sind diese Abschnitte dann was besonderes. Was genau sag ich allerdings nicht. Dazu müsst Ihr Euch schon einen Account anlegen.

Der September war mal wieder ein Monat der Entäuschung. Mit "S.T.A.L.K.E.R. - Clear Sky" wurde das Prequel des ersten STALKER Games released, das ich bislang aber nicht mehr weiter gespielt habe da die Bug's es einfach nicht möglich machen. Selbst nach drei Patches bin ich nicht in der Lage es zu spielen.

Aber dafür wurde die Wartezeit auf das Spiel 2008 mit zwei weiteren PSP Spielen verkürzt. Zum einen mit "Space Invaders Extreme" das zum dreißigjährigen Jubiläum von Space Invaders veröfentlicht wurde und zufälligerweise die Story ID 300 trägt (wirklich absoluter Zufall und eigentlich gerade erst bemerkt)

Und zum anderen mit "God of War", das ich persönlich für eines der besten PSP Spiele dieser Art halte.

Im Oktober war es dann allerdings so weit. Es wurde ein Spiel released das schon vor seiner Veröffentlichung viel Wirbel machte.

Mit "Dead Space" wurde ein Spiel veröffentlicht in das ich mich verliebt habe. Es kommt selten vor das mich ein Spiel so sehr an den PC fesselt wie dieses und das wie ich finde zurecht. Dead Space ist meiner Meinung nach, wie oben schon erwähnt, das Spiel 2008.

Was November und Dezember angeht so war dieser von zwei Spielen geprägt. Zum einen von DEM Rennspiel für die PSP und dem das es versuchte und kläglich scheiterte.

Die Rede ist von "Midnight Club 4 - LA Remix" und dem Versuch von EA mit zuhalten "Need for Speed - Undercover"

Im Übrigen hat EA einige Enwicklerteams gefeuert. Darunter auch "Black Box" die für die Need for Speed Reihe verantwortlich waren. Wundert mich ehrlich gesagt nicht.
(EA schliesst Need for Speed-Entwicklerstudio Bericht auf www.pcgameshardware.de)

Was das nächste Jahr bringt ?
Auf jeden Fall einige Veränderungen und natürlich wieder jede Menge News.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Übergang ins neue Jahr und man liest sich dann 2009

MfG
Desse

Geschrieben von Destro auf Mittwoch den 31. Dezember 2008 um 17:46:38 Uhr (1047 mal gelesen)
(mehr... | 2 Kommentare | Punkte: 4.5)

 
Footernavigation

Insgesamt existieren 309 News, auf 62 Seiten zu je 5 News pro Seite.

go to page

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62

Back to homepage

Home Forum Index Login Register
Powered by PHP-Nuke | © 2000-2006 by PHPNuke.org
XD-Andromeda designed by Xtrato
XDAndromeda98-Footer © by StormLrd
All Rights Reserved
Powered by SMF Design by StormLrd and Xtrato