· Home
· Archiv
· Themen
· Story Senden
· RSS-Feeds

Community
· Gästebuch
· Forum
· Account/Login
· Teamspeak

Files 'n' Links
· Downloads
· Download senden !
· Links
· Link eintragen !

Inhalt
· Profil
· Seiten FAQ
· Game of the Year

Stuff
· Seite durchsuchen
· Umfragen
· Statistik
· Seiten gelistet
· Seiten Top 10

Broadcast





In Terms Of...
· Impressum
· Disclaimer
· Copyrights
 


 
 
Wie gefällt Euch das neue Design ?

Sehr sehr geil!!!
passt schon
Naja
Gar nicht, das alte war besser



Ergebnisse/Kommentare
Andere Umfragen

Stimmen: 54
Kommentare: 0
 

 
 

Only registered users can shout. Please login or create an account.
 

 
 


 

 
 
Friends
www.cs-rentner.de

Gamesites
www.counterstrike.de
www.gametrailers.com
Alles über 3D-Shooter für den PC

HTML/PHP/CSS
Laanix Foren für Webmaster: PHP Forum, HTML Forum, CSS und 2F CMS
Die internationale Portalseite zu SELFHTML
NukeScripts(tm) Network:: To Serve & Improve the Nuke Community

Aktionen
DEUTSCHER eSPORT-VERBAND
 

 
 
User Login:
Benutzername
Passwort
[Registrieren]
 warum registrieren ?
Membership Stats:
Awaiting Activation: 10
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall Total: 132
Our Latest Members:
incredible-odoluisTheRealPredatorXDJARhundurasXP.
Currently Online 24
Members: 0 - 0%
Hidden: 0 - 0%
Guest: 16 - 67%
Guest
   » News
Guest
   » Admin Section
Guest China
   » News
Guest China
   » News
Guest
   » News
Guest
   » News
Guest China
   » News
Guest
   » Admin Section
Guest
   » News
Guest China
   » News
Guest China
   » News
Guest China
   » News
Guest
   » News
Guest
   » Admin Section
Guest
   » News
Guest China
   » News
Search Bots: 8 - 33%
Crawl (x 2)
Ro Bot (x 6)
Hits
Today: 2,294
Yesterday: 6,432
Total: 5,690,129
Average Hits
Hourly56
Daily831
Monthly26,102
Yearly437,702
Server Time
Time:07:56:49
Date:26/10/14
Zone:GMT + 0
© NXP
 

              Condemned: Back to the Brutal...
 
 
Games  
Was die brutalität in Shootern angeht hat es einige Titel gegeben die man in diesem Falle nennen muss. Sei es Soldiers of Furtune 1+2 wo es den Gegnern die halbe Gesichtshälfte wegreisst oder Postal 2 wo Gewalt regelrecht zelibriert wird und ein dritter Teil in der mache ist.

Nunja es gibt aber auch Titel die noch härter sind und wo es um eine unsichtbare Schwelle geht die man lieber nicht überschreiten sollte. Die Rede ist hiebei von Kingpin - Life of Crime oder Manhunt.

Jetzt taucht ein neuer Name in diesem Bereich auf. Zumindest was den Inhalt der ersten Trailer angeht.



Condemned (verurteild, verdammt) - Criminal Origins
Die Story ist schnell erzählt. Es geht um den FBI Agenten Thomas sich in die Unterwelt begiebt um dort nach einem Serienkiller zu suchen der dort sein unwesen treibt. Warum weis ich nicht. Noch nicht.

Um sich zu verteidigen wird so ziehmlich alles als Waffe hergenommen was einem in die Finger kommt. Ob rostiges Stahlrohr bis hin zum Holzknüppel mit Nägel drin. Brutal ? Naja der bzw. die Gegner benutzten das auch also in anderer Sicht nur Verteigung.

Da das Game frisch von der E3 kommt gibt es relativ wenig Infos darüber wann es rauskommt und überhaupt.

Monolith (www.lith.com), der Publisher, lustigerweise auch der von F.E.A.R., hat aber immer neue News darüber. Also ab und zu auf die Seite schaun lohnt sich.

Wer sich jetzt noch ein bewegtes Bild davon machen will der kann das auf www.gametrailes.com tun.

Geschrieben von Destro auf Freitag den 09. September 2005 um 19:12:56 Uhr (1401 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

              FirstlookDungeon Siege 2...
 
 
Games  
Da mich Counterstrike die letzte Zeit mal wieder so richtig derbe ankotzt habe ich beschlossen mich wieder mal anderen Gefilden zu widmen und was passt da besser als in eine komplett andere Sparte der Spieleindustrie zu gehen.

Ich bin zwar nicht so der grosse Fan von Rollenspielen aber ab und zu packt es mich doch. Diesmal hat es mir ein Spiel angetan von dem ich den ersten Teil schon in meinen Händen hielt und das ich verschlungen habe wie kein anderes.



Ich habe es mir gestern installiert so um ca. 15:00 h und bin dann schliesslich um 2:30 h vom Rechner. In der Zeit habe ich schätzungsweise nur im Ansatz die erste grosse Storyline und ein paar Einführungen der Items mitbekommen. Also anders gesagt wird das noch jede menge Spielspass mit sich bringen.

Da ich aber gesagt habe das ich meine Firstlooks ein wenig Standartisieren will werde ich das natürlich. Der zweite Firstlook dieser Form geht also um Dungeon Siege 2. Viel Spass beim lesen.

Story:
Da die Story bei einem RPG das wichtigste überhaupt ist will ich hier nicht gross Spoilern oder mich auslassen. Die Story fängt mit einer mehr oder weniger gerenderten Intro Sequenz an und wirft einen mitten ins Spiel.

Das Spiel ist wieder in verschiedene Quests aufgeteilt die mit einzelenen Sub-Quests gespickt sind. Man kann es sich aussuchen ob man jetzt nur die Hauptquests erledigt oder mit jedem redet, sich alles anschaut und so mehr Spieltiefe für sich herausholt.

Hardware:
Eigendlich dachte ich das wir mittlerweile aus dem CD-Wechsel Zeitalter heraus sind aber ich wurde mal wieder entäuscht. Das Spiel hat 4 CDs die alle bei der Installation gebraucht werden. Von DVD also keine Spur. Auch braucht das Spiel mehr als 2 GB auf der Festplatte was allerdings schon standart für alle Spiele geworden ist.

Was das Online Spielen angeht. So kann man das komplette Spiel auch per Coop Online durchspielen. Naja für mich nicht wirklich interessant aber ein geile Feature.

Als ich das Spiel startete, wartete ich nur auf das grosse Perfomance Loch. Aber dem ist nicht so. Es läuft tadellos. ich zock auf 800x600 mit vollen Details. höher hab ich es zwar noch nicht probiert aber das werde ich noch. Was die Ladezeiten angeht ist es eizig und alleine das Starten das lange dauert. 5-6 kleine Punkte links unten verraten es einem. Dann wählt man seinen Char aus und ab dafür. Ein kurzer Ladebalken in den Fängen eines Totenkopfes und man ist im Spiel.

Grosses Lob an die Entwickler. Eine Ladezeit wird kaschiert wenn man durch die Teleporter geht. Dort ist eine Animation wird wie eine Art Wurmloch und im Hintergrund wird geladen. Find ich geil. Sollte öfter so gemacht werden.

Settings:
Da es sich um ein RPG handelt sollte man sich die Einstellungen gut einprägen. Diese bekommt man mitten im Spiel gesagt und man ist eigendlich auch nicht auf verlorenem Posten in diesem Bezug. Man kommt auch per Mausklick auf die einzelnen Fenster. Was allerdings ein wenig stört ist die anordnung der Shortcuts. So kommt es ab und zu vor das wenn man Health (H) einwerfen will auf das Journal (J) kommt. Ansonsten keine Beanstandungen.

Das Übrige wie z.B. welche die bessere Rüstung/Waffe ist und wie ich diese anlege, wie welcher Spell und welcher Skill zu setzten ist bekommt man ebenfalls mit der Zeit mit und hat dann auch die möglichkeit sich speziell zu skillen.

Grafik:
Die Grafik ist im vergleich zu ersten Teil natürlich um einiges besser und verspielter allerdings wird es im dritten Wald öde. Sicherlich sorgen hier und dort einige Ruinen für abwechslung aber es fehlt "bislang" dennoch so das gewisse etwas wo einem die Kinlade runterfällt. Sowas hatte ich kürzlich bei Guildwars gesehn wo es wirklich grosse Tempel gibt die man auch begehen kann.

Da ich aber noch nicht alles gesehen habe werde ich sicherlich noch einige male meine Aussage erwidern.

Sound:
Der Sound passt. Mehr brauch ich eigendlich auch nicht sagen. Die Schläge und Zauber haben ihre eigenen Soundfiles und werden passend zur Attacke abgespielt. Die Musik wechselt im richtigen Moment wenn etwas passiert oder man in einen Dungeon hineingeht. Auch wenn man irgendwie in einem Kasino oder einen Dorf steht. Es fällt einem fast nicht auf und das ich auch gut so.

Atmosphäre:
Das Ambiente ist Hammer. Wenn man jetzt die oberen Punkte miteinander verbindet. Man stapft durch einen Wald der verspielt mit Details prallt das jedem normalen Mapdesigner schlecht wird. Die Musik spielt im Hintergrund und man hört Vögel singen. Dazu kommt das man in Dungeon immer wieder versteckte Räume findet die einem mit Waffen, Heiltränken oder anderem Zeug versorgen.

Was allerdings übel ist, ist das ich die englische Version gekauft habe. Es ist schwer die teils Dielaktartige englische Sprache die teils Anwandlungen aus Herr der Ringe mitbringt zu kapieren. Aber da das Spiel in dem Sinne auch linear abläuft muss man eingendlich nur dem Pfeil im Kompass folgen.

KI:
Die KI ist relativ einfach auszudrücken. Angreifen ohne Rücksicht auf Verluste. Man ist einer Horde von vielen Gegner ausgesetzt die man gut unter kontrolle hat. Die Gegner sind je nach Stärke entsprechend hoch vom Level und ab und an kommt auch ein grösserer wo man mal seine wirklich Fähigkeiten spielen lassen kann. Auch gut das eine Gegner teils von einem lässt wenn man flüchtet was des öfteren vorkommt. Wenn mal wieder keine Healthpotion im Vorat ist.

Was ich genial finde sind, was auch zur KI gehört, Autospells. Zaubersprüche die automatisch ablaufen. So kann ich als Held einen Heilspruch festlegen der wenn ein Partymitglied Schaden bekommt auch ausgeführt wird. Diese Autospells gehen so weit das ich automatsich ein Tier herbai zaubern kann und noch viel mehr.

Im Grossen und ganzen macht Dungeon Siege 2 bislang genau so viel Spass wie der erste Teil. Es sind einfach Parts und auch schwere dabei und das ist was gefällt. Für jeden Fan der RPGs eingendlich ein muss und ein weiterer Titel in den Analen der Rollenspiele.

Geschrieben von Destro auf Dienstag den 06. September 2005 um 15:38:09 Uhr (1385 mal gelesen)
(mehr... | 9 Kommentare | Firstlook | Punkte: 0)

 
10 letzten Forumeinträge

TopicLast Post ByPosted On
was spielt ihr zur zeit? Sao 4-01-2010 @ 11:47:02 PM
"Web Radio 4+" Thread Destro 20-12-2009 @ 07:03:39 PM
Account Screamer 1-11-2009 @ 10:07:11 PM
Verwendete und interessante Scripte Destro 25-09-2009 @ 08:32:50 PM
UT 3 Exe problem Destro 25-09-2009 @ 07:58:40 PM
Spiele Charts Screamer 3-03-2009 @ 12:17:44 AM
Guild Wars 2 Systemvorraussetzungen Screamer 3-03-2009 @ 12:15:35 AM
F.E.A.R 2: Systemvorraussetzungen Destro 11-01-2009 @ 04:27:59 PM
ein bischen neues Design Sao 14-08-2008 @ 08:28:30 AM
Happy Birthday Dominik! Screamer 9-09-2007 @ 09:34:26 PM
              Sein oder nicht sein bzw. dürfen...
 
 
Update  
Wie macht man etwas was man eigendlich gar nicht machen darf. Zumindest aus ethnischer Sicht aus gesehen.

Die Rede ist natürlich von der Flash "Hall of Fame".
Derzeitiger Stand ist: 870 MB Flash Files, davon 18 Serien mit min. 10 Folgen. Insgesamt 460 Dateien die ich am aussortieren bin.

Sicherlich könnte ich alle auf den FTP klatschen und mit einem schönen Bildchen verlinken. Mach ich aber nicht.
Es gibt jede Menge Filme die auf allen möglichen FTP rumliegen und die public sind. Um die geht es auch nicht. Sei es jetzt Saladfingers, Leonore, die Maddness Combat Reihe und sogar die Happy Tree Friends. Alles das bekommt man wenn man schon auf der ersten Seite von Google.

Mir geht es um Filme und Serien wie Brackenwood, Broken Saints, The decline of videogaming und Gone in 30 sec. (with Bunnys) wo die Seiten noch aktiv und die Owner ihr Copyright und das verlinkungsrecht darauf besitzten.

Ich hab es schon mal gesagt das ich kein richtiges Konzept für diese Seite habe. Habe ich immer noch nicht. Allerdings arbeite ich voller Nachdruck daran.

Ich wurde mal gefragt warum ich die Seite aufziehe. Ganz einfach. Es liegt so viel "Schrott" auf den Seiten den ich nicht mehr sehen kann das ich beschlossen habe eine... Referenz der besten, mir bekannten, Flash Filme und Serien aufzustellen.

Klingt hochnäsig? Mag sein und bestreite ich auch gar nicht. Allerdings bezweifel ich, wenn ich die Seite veröffentlich, das diese keiner anschaut und weiter gibt. Und wie schon gesagt, Ehre wem Ehre gebührt. Jeder bekommt sein Fett weg.

Geschrieben von Destro auf Mittwoch den 31. August 2005 um 06:26:25 Uhr (878 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

              Voll der Flash...
 
 
Update  
Ja du meine Fresse. Damit eine Flash Hall of Fame aufzubaun hab ich mir glaub ich mein eigenes Grab geschaufelt.
Die gestriege Session ging bis ca. 3:30h Nachts und meine Festplatte ist um 100 MB Flash Files reicher.

Ausserdem hab ich jetzt grad mal ein viertel ausgehoben von der Goldgrube die ich gestern aufgemacht habe.

Allerdings kann ich sagen das es wirklich das beste ist was die Flash Movie und Game Szene zu bieten hat und wenn ich mir die Titel gebe was ich vor habe online zu stellen dann kommen mir die Tränen.

Saladfingers, die Madness Combat Serie, die Brakenwood Filme, dutzende Stickman und Sprite Filme, Anime Movies der extraklasse und vieles mehr.

Ich kann es aber nicht oft genug sagen das ich diese Hall of Fame nicht dazu mache um die Files zu saugen sondern dazu um die besten der besten, ohne Popups (bis auf die Filme selber) ohne Werbung und ohne grossen Schnickschnack auf einer Seite zu vereinigen.

Ehre wem Ehre gebührt ist ausserdem die deviese dieses Projektes.

Geschrieben von Destro auf Sonntag den 21. August 2005 um 14:11:06 Uhr (768 mal gelesen)
(mehr... | 2 Kommentare | Punkte: 0)

              Lot of work and lot to do...
 
 
Update  
Nach eigendlich fast einem Monat mal wieder ne richtige News schreiben hier.

Was ist in der letzten Zeit passiert ?
Die Downloads sind mehr geworden. Insgesamt sind jetzt 100 Downloads, davon meist Videos rund um Games und gerendertes Zeug.
Viele schöne Sachen dabei wie z.B. Indigen, Tetra Vaal und The Awakening of Consciousness.
Dazu kommt das ich den Overview der Downloads (bei beta Links) überarbeitet habe und er die Beschreibung noch mit anzeigt.
Dauert zwar ein bischen, dafür ist aber alles auf einem Blick verfügbar.

Insgesamt umfassen die Videos derzeit 6 Gigabyte, allerdings ist auch noch nicht alles eingetragen.
Was noch fehlt sind die Musikvideos. Die sind aber schon über den FTP erreichbar.

Da ich die Videos jetzt unter Dach und Fach habe und diese auch aktuell halten werde (versprechen ) bin ich dabei die Sache auf Flash umzulagern.
Dabei werde ich eine kleine, mehr oder weniger, Hall of Fame der Flash Movies und Games erstellen.
Unteranderem dabei: num1000remix, Stickman Battlefield Series, xiao xiao Series, Maro Series, Leonore Series, Drewcope und viele mehr.

Das Konzept dazu steht bereits allerdings fehlt mal wieder die Zeit (Lust) die Files herauszusuchen.

Werd mich diesmal aber anstrengen.

Was die anderen "Projekte" angeht wie z.B. CS1.6 vs. CS:S, WTF is... Techno und die Flash Tutorials diese sind nicht vergessen.
Man könnte dazu ein Motto ins Lebens zurück rufen das ebenfalls zu einem Titel passt der darauf aufbaut.
When its done

Dann zu einem Punkt der mich die letzten Tage beschäftigt hat.

Thema PHP-Nuke und Sicherheit.
Da Nuke ein Datanbank gestützes System ist, ist es relativ einfach dort einzudringen.
Das durfte ich die letzten Tage live miterleben da mir immer wieder meine Adminrechte geklaut wurden.
Eigendlich nicht schlimm da ich fast täglich meine Datenbank kopiert hatte um sicher zu sein.
Ist halt blos nervig.

Auf jeden Fall ist das System wieder fitt (hoffe) und auch mit einem kleinen Spezial versehen.
Was das bleibt geheim. Sollen die Leute selbst heraus finden.

Ach ja. Das Gästebuch ist wieder aktiviert. Das habe ich seid dem letzten Hack vergessen anzuschalten.
Also wer mir was schönes hinterlassen wollte und nicht konnte, kann wieder.

Sonst weis ich nix mehr was ich schreiben könnte.
Stay Tuned
MfG

Geschrieben von Destro auf Freitag den 19. August 2005 um 16:43:48 Uhr (869 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

 
Footernavigation

Insgesamt existieren 309 News, auf 62 Seiten zu je 5 News pro Seite.

go to page

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62

Back to homepage

Home Forum Index Login Register
Powered by PHP-Nuke | © 2000-2006 by PHPNuke.org
XD-Andromeda designed by Xtrato
XDAndromeda98-Footer © by StormLrd
All Rights Reserved
Powered by SMF Design by StormLrd and Xtrato