· Home
· Archiv
· Themen
· Story Senden
· RSS-Feeds

Community
· Gästebuch
· Forum
· Account/Login
· Teamspeak

Files 'n' Links
· Downloads
· Download senden !
· Links
· Link eintragen !

Inhalt
· Profil
· Seiten FAQ
· Game of the Year

Stuff
· Seite durchsuchen
· Umfragen
· Statistik
· Seiten gelistet
· Seiten Top 10

Broadcast





In Terms Of...
· Impressum
· Disclaimer
· Copyrights
 


 
 
Wie gefällt Euch das neue Design ?

Sehr sehr geil!!!
passt schon
Naja
Gar nicht, das alte war besser



Ergebnisse/Kommentare
Andere Umfragen

Stimmen: 52
Kommentare: 0
 

 
 

Only registered users can shout. Please login or create an account.
 

 
 


 

 
 
Friends
www.cs-rentner.de

Gamesites
www.counterstrike.de
www.gametrailers.com
Alles über 3D-Shooter für den PC

HTML/PHP/CSS
Laanix Foren für Webmaster: PHP Forum, HTML Forum, CSS und 2F CMS
Die internationale Portalseite zu SELFHTML
NukeScripts(tm) Network:: To Serve & Improve the Nuke Community

Aktionen
DEUTSCHER eSPORT-VERBAND
 

 
 
User Login:
Benutzername
Passwort
[Registrieren]
 warum registrieren ?
Membership Stats:
Awaiting Activation: 10
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall Total: 132
Our Latest Members:
incredible-odoluisTheRealPredatorXDJARhundurasXP.
Currently Online 21
Members: 0 - 0%
Hidden: 0 - 0%
Guest: 19 - 90%
Guest
   » News
Guest
   » News
Guest
   » News
Guest
   » Guestbook
Guest
   » News
Guest
   » Admin Section
Guest
   » News
Guest
   » News
Guest
   » Admin Section
Guest United States
   » News
Guest
   » News
Guest China
   » News
Guest
   » News
Guest
   » News
Guest China
   » News
Guest
   » Admin Section
Guest
   » News
Guest
   » News
Guest
   » News
Search Bots: 2 - 10%
Crawl (x 1) United States
Googlebot Google Bot (x 1)
Hits
Today: 2,028
Yesterday: 6,272
Total: 4,203,174
Average Hits
Hourly44
Daily614
Monthly19,281
Yearly323,321
Server Time
Time:10:49:21
Date:23/04/14
Zone:GMT + 1
© NXP
 

              Serverprobleme...
 
 
Update  
So wie es aussieht fällt Spassbude bald auseinander. Nicht nur das der Gameserver zur Zeit laagt wie blöd, nein jetzt macht mir auch der Teamspeak Server zu schaffen und lässt die Leute nicht mehr rein.

Der Server läuft zwar jetzt wieder durch einen kompletten Neustart. Also Server aus und wieder an, blos wie lange das jetzt gut geht weis ich nicht.

Dazu kommt das der Gameserver ein Problem aufgeworfen hat was das Stats Modul und die UT Sound Ausgabe betrifft.

Naja, evtl. merkt der Server ja das sich nach der Games Convetion etwas tut.

Geschrieben von Destro auf Sonntag den 11. Juni 2006 um 15:40:41 Uhr (754 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

              FirstlookCondemned - Criminal Origins...
 
 
Games  
Besser als zu diesem Datum würde der Firstlook zu Condemned wohl kaum passen.

Lang lang hat es gedauert bis ich es installieren konnte und ich muss mich dafür eigendlich schon wieder in Arsch beissen warum ich nicht früher meine Festplatte leer gemacht hab.

Das Game ist heftig. Anders kann ich es derzeit nicht bezeichenen.

Ich hatte ja schon mal einen Bericht über das Game geschrieben (Link zum Bericht) und es mit Shootern wie Kingpin und Manhunt verglichen.

Ich bin zwar noch nicht weit aber vergesst das ganz schnell weider. Condemned hat nichts, aber mal so überhaupt nichts damit zu tun.



Story:
Die Story nochmal kurz. Man spielt den FBI Agenten Thomas und befindet sich mitten in einem Mordfall. Man kann es sich ungefähr so vorstellen wie den Anfang von Sieben, wo der sicke Mann gefunden wird. Düster, dunkel und dreckig.

Man erfährt, so wie ich das mit meinem englischkenntnissen herausgefunden hab, das es sich um einen Serienkiller handelt der so brutal wie schon lange keiner mehr vorgeht. Im Laufe der Szene wird klar das sich der Mörder einen Stock über ihnen aufhält. Sie werden aufgefordert den aktuellen Standort zu sichern bzw. nach dem Mörder zu suchen. Der Sergant und ein Wachmann versuchen derweil den Typen über die Feuerleiter zu stellen.

Naja und man bekommt den ersten Eindruck was in dem Game abgeht. Es ist ein Shock-Shooter. Sowas wie DooM³ und F.E.A.R., blos mit einer ungeschwärzten Brutalität wie schon lange nicht mehr gesehen.

Hardware:
Das das Game die Komplette Dual-Layer DVD auf die Festplatte kopiert ist selbst in der heutigen Zeit noch eine Frechheit. Man muss acht Gigabyte frei bekommen um es installiert zu bekommen. Musste leider Half-Life ² daran glauben.

Das Spiel bietet ausserdem ein Auto-Tweaking das die Leistungs-Einstellungen einigermasen an das System anpasst.

Allerdings lässt sich noch einiges mehr herausholen, da es derzeit richtig flüssig, mit wirklich guter Grafik und ohne jegliche ruckler läuft.

Settings:
Man wird mehr oder weniger mitten in das Spielgeschehen geworfen. Man muss öfter in die Control-Settings schauen um die Tastenbelegungen heraus zu finden. Die Benutzten und Taschenlampen Tasten werden schnell zu euren besten Freunden gehören.

Schönes Feature ist das der bislang gesamte Text im Spiel, also Hinweise, Untertitel und Menüs, trotz englischer Original Version in Deutsch sind.

Grafik:
Die Grafik ist Hammer. Düster, dunkel und dreckig hatte ich ja schon erwähnt. Licht fällt durch die Fenster und man hat einen Echtzeitschatten, den man mit Anti-Analising und Rendering noch herausputzen kann. Dazu kommt eine "Wannnabe" HDR Version die sich allerdings mit anderen Engines durchaus sehen lassen kann.

Zwischensequenzen sind ala DooM³ in InGame Rendering gehalten und die Gesichtsausdrücke sind, wenn auch ein wenig an Comics angelehnt gut gelungen.

Schönes Details am Rande ist auch der Motion Blur beim schwingen der Waffen. Dazu kommt das die Tools zum Spurensuchen ihre eigenen Grafischen Gimmicks haben. Da leuchtet das Blut Violett und die Fingerabdrücke Gelb.

Ich hab Grafisch noch nicht alles ausprobiert, es gibt aber jede Menge Einstellungsmöglichkeiten.

Sound:
Vom Sound ist das Spiel einwandfrei. Es wurde alles vertont. Eimer fallen mit dem entsprechendem Sound um, die Gegner werfen einem Kraftausdrücke entgegen und die dumpfen Hintergrundgeräusche setzten dem ganzen nochmal ein drauf.

Ob es Musik im Hintergrund gibt kann ich nicht sagen. Ist mir ehrlich gesagt noch nicht aufgefallen.

Atmosphäre:
Die Atmosphäre ist bedrückend. Man erwartet hinter jeder Ecke einen Gegner und meist tauchen sie genau da auf wo man sie am wenigsten vermutet. Man darf es nicht mit DooM³ vergleichen wo sich die meisten Gegner angekünigt haben.

Man läuft in engen Gängen von unverputzten Fertighäusern und hört über einem das Trampeln und schiessen der andernen. Dann fällt vor einem ein Kübel um.

Man bleibt stehen weil man einen Gegner erwartet doch nichts passiert.

Man geht weiter und auf einmal kommt links ein Maskierter Typ aus der Pressspan Platte geflogen und wie einem das Stück Holz das er bei sich hat in die Fresse schlagen.

Die Pistole die man kurz hatte und die einem der vermeintliche Killer abgenommen hat, ist weg. Also Schnappt man sich das nächst gelegene Eisenrohr und zieht es seinerseits ihm drüber.

Leider sind die Gegner durch eine neue Droge so zugedröhnt das man mehrfach auf sie einschlagen muss.

Das beschreibt ungefähr die jetztige Situation von mir.

KI:
Die KI ist super. Die Gegner schmeissen mit sachen nach einem, die auch Schaden machen, und verstecken sich danach hinter Mauern und Betonsäulen. Wenn man mit der Taschenlampe draufhält kommen sie nicht heraus. Erst wenn man die Lampe weghält bzw. ausmacht stürmen sie auf den Spieler ein.

Anders herum sehen sie allerdings nichts im dunkeln, also geht man leise wo anders hin und zieht ihnen die Axt oder den Vorschlaghammer der in der Ecke gelegen hat über den Schädel.

Fazit:
Das Game ist brutal gehalten und hat umsonst auch nicht die USK nicht geschafft. Der Text ist roh und das Gameplay geht sehr in Richtung Manhunt. Schleichend durch unbekannte Zonen wo jeder einem auflauert um einen ohne Gnade zu killen.

Das Spiel sollte überlegt gekauft werden, den es ist wirklich hart und es kann sein das es von einigen nicht vertragen wird.

Allerdings hat es in meinen Augen bislang auf jeden Fall verdient in die Shooter Hall of Fame einzufahren um sich den Titel "Hardest Game Ever" zu sichern.

Geschrieben von Destro auf Dienstag den 06. Juni 2006 um 18:16:30 Uhr (930 mal gelesen)
(Kommentare? | Firstlook | Punkte: 0)

 
10 letzten Forumeinträge

TopicLast Post ByPosted On
was spielt ihr zur zeit? Sao 4-01-2010 @ 11:47:02 PM
"Web Radio 4+" Thread Destro 20-12-2009 @ 07:03:39 PM
Account Screamer 1-11-2009 @ 10:07:11 PM
Verwendete und interessante Scripte Destro 25-09-2009 @ 08:32:50 PM
UT 3 Exe problem Destro 25-09-2009 @ 07:58:40 PM
Spiele Charts Screamer 3-03-2009 @ 12:17:44 AM
Guild Wars 2 Systemvorraussetzungen Screamer 3-03-2009 @ 12:15:35 AM
F.E.A.R 2: Systemvorraussetzungen Destro 11-01-2009 @ 04:27:59 PM
ein bischen neues Design Sao 14-08-2008 @ 08:28:30 AM
Happy Birthday Dominik! Screamer 9-09-2007 @ 09:34:26 PM
              Und er wird kommen...
 
 
Watch Out  
Offenbarung 13

Der Antichrist und sein Prophet

16.
Und es macht, daß sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Knechte, sich ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn,

17.
daß niemand kaufen oder verkaufen, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.

18.
Hier ist die Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig



Im Jahr 1557 prophezeite Nostradamus den Aufstieg des Antichristen, der die Menschheit vernichten wird.

Am sechsten Tag, des sechsten Monats, des sechsten Jahres wird sein Tag kommen.


Nun wir haben heute den
6†6†06

und am Marienplatz hat sich keine Bodenlose Öffnung aufgetan wo sich groteskte Kreaturen herausschlängelten und alles vernichteten was ihnen in den Weg kommt.

Schade eigendlich.
Naja vielleicht in zehn Jahren

Geschrieben von Destro auf Dienstag den 06. Juni 2006 um 16:45:32 Uhr (911 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

              Go ThroughHalf-Life ² - Episode One...
 
 
Games  
Also ich muss sagen, ich bin schwer begeistert. Episode One ist ein richtig schön gewordenes Addon wie man es sich vorstellt. Zwar ein wenig kurz geraten aber dennoch ist es so gestrickt das man Lust auf das zweite Addon bekommt.

Story:
[Spoiler]
Wie schon gesagt versuchen Gorson und Alyx aus der total zerstörtet Stadt heraus zu kommen. Was ihnen auch gelingt. Mam kämpft sich durch Untergrund Level sowie der oberirdischen zerstörtetn Stadt.

Bis zum Schluss hin, wo man die Zivilisten zu einem Zug bringen muss der aus der Stadt führt, ist Hochspannung garantiert.
[/Spoiler]

Desgin:
Das Leveldesign hat sich nicht gross verändert. Es gibt Teile wo es darauf ankommt so viel wie möglich zu schiessen und auch wieder die gewohnten Rätzellevel wo man von einer Kiste auf die andere Springen muss. Das ganze natürlich wieder verbunden mit der Physikengine wie man es kennt.

Handling:
Man muss auf seine Munition achten. Das Addon verlangt einem in altbewehrter weise wieder alles ab in Sachen Munitionsparen. Glücklicherweise kommen genug Gegner um sich die MP-7 oder die Overwatch Rifle wieder aufzu laden.

Die Physik kommt meines erachtens diesmal um einiges zu kurz. Es gibt zwar ab und zu einige Stellen aber die sind doch sehr vereinzelt.

Details:
Der Detailreichtum in EO ist gigantisch und die Liebe die in dieses Game gesteckt wurde erkennt man hinter jheder Ecke. Schon angefangen mit dem Startscreen wo Kleiner sich fast einen Wolf redet. Man sollte sich EO auf jeden Fall, wenn man es durchgespielt hat nochmal zu gemüte führen und auf kleine Details achten.

Fazit:
Die 20 Euro sind es auf jeden Fall Wert um die Story in der Half-Life Saga weiter zu verfolgen. Für einige mag es sicherlich nach Geldmacherei aussehen, aber ich bin der Meinung wer von Anfang an dabei war sollte es auch bis zum Schluss durchziehen.

Geschrieben von Destro auf Sonntag den 04. Juni 2006 um 17:09:53 Uhr (849 mal gelesen)
(Kommentare? | Go Through | Punkte: 0)

              FirstlookHalf-Life ² - Episode One...
 
 
Games  
D-Day der Shooter Fraktion. Sowas kommt nicht oft vor. Gestern war es allerdings mal wieder soweit. Bin aber leider nicht mehr dazu gekommen mein Statement dazu abzu geben.

Wird dafür heute gemacht.

Half-Life ² - Episode One bzw. das Ex Aftermath ist nach langer Wartezeit endlich released und ich hab es mir natürlich nicht nehmen lassen ein Firstlook zu schreiben.

Es wird allerdings eher ein Vergleich da es das erste mal für ein Addon ist.

Naja lasst euch überraschen.
Aber Achtung, der Bericht beinhaltet ein wenig Spoiler. Kündige es aber davor an.



Story:
Wo sind wir stehen geblieben ?
Man erinnert sich Gordon hat sich mit Alyx in der Zitadelle nach oben gearbeitet und Dr. Breen versucht daran zu hindern zu entkommen. Dabei ist das Kraftwerk oder was immer das ist expodiert.

Hier setzt EO direkt an. Allerdings kommt es komplett anders. Erinnert ihr euch an die "Slaves" (die mit dem grünen Energiestrahl) die euch in HL² freundlich gesinnt sind ?

[Spoiler]
Es passiert etwas. Und das gefällt dem G-Man überhaupt nicht. Alxy und Gordon werden gerettet. Die nächste Szene ist das ihr von Dog gefunden werdet.

City 17 ist nach dieser Explosion mal richtig im Eimer und der Turm bzw. der Energieball steht kurz vorm Kollaps. Leider nicht so toll da dieses Ding, laut Dr. Kleiner einigen Schaden anrichten würde. Also wieder zurück und den Kern stabilisieren.

Auf dem Weg zurück zum Kraftwerk passiert einiges. Aber ich mach hier schluss. Weil weiter bin ich auch noch ned.
[/Spoiler]

Hardware:
Eigendlich wollte ich EO erst gar nicht installieren bzw. konnte es nicht da ich erstmal 3 GB auf meiner Festplatte frei machen musste. Aber es läuft überraschend gut. Zwar sind immer noch die langen Ladezeiten und ab und zu Cached das Spiel aber es läuft um einiges besser als HL² selbst. Zudem das HDR auch noch aktiviert ist.

Settings:
Das die Leute von Valve wissen was sie tun, merkt man an der Belegung der Tasten. Bis auf die Auflösung waren keine Einstellungen nötig.

Allerdings muss ich einen ganz grossen Minuspunkt verteilen an das Steam System bzw. die Aktion von Valve im Bezug auf die Freischaltung des Spieles. Episode One wurde am 01.06.06 Released und man konnte es ja schon preloaden.

Das Problem an der Sache war aber das wir einen Sprung fürher das Spiel hatten und sich der "offizielle" Release auf ca. 17:00 h verschoben hat und man EO noch nicht einmal installiert bzw. erst gar nicht freigeschalten bekam.

Wenn ich mir ein Spiel kaufe, liebe Leute von Valve, dann will ich es auch spielen. Und das Sofort.

Ebenfalls einen Minuspunkt bekommt das Steam System für die Kompatiblität der Sprachen. Mein Steam System läuft komplett auf englisch. Leider lies sich EO nur auf Deutsch installieren und dann wieder auf Englisch umstellen.

Währe so kein Problem, da ja auch die Sprache ins englische geändert wird. Das allerdings jedes mal mein halbes Windoof und der IE abkackt halte ich für ein Problem das bohben werden sollte genauso wie der Rauswurf beim internen connetecten auf einen Server.

Grafik:
Die Grafik ist, wie soll man es erwarten, brilliant und oben schon erwähnt setzten HDR, Anti-Analising und Motion Blur das Sahne Häubchen auf.

Sound:
Beim Sound hat sich nicht viel verändert. Ist auch gut so.

Atmosphäre:
Die Atmosphäre ist im Vergleich zu HL² derbe in das düstere gesunken.
[Spoiler]
Man läuft durch die kaputte Zitadelle und düsteren zerstörten Untergrund Tunneln. Und immer auf der Suche nach Energiezellen da die Taschenlampe auf dauerbetrieb steht. Nur gut das die Glühbirnen nicht kaputt gehen können.
[/Spoiler]

Die Musik setzt wie gehabt zu gescripteten Aktionen ein und untermalt das entsprechende Ambiente.

KI:
Die KI, so ist es mir auf jeden Fall vorgekommen, ist einies besser geworden. Es gibt neue Gegner und neue Waffen.

Fazit:
Die 20 Euro haben sich schon jetzt rentiert. Das Addon ist richtig genial und ich freue mich auf den zweiten Teil. Dazu kommt das mich das Gameplay stark an das Half-Life Original erinnert wo nach der explosion des Versuchsaufbaus alles in die Luft geflogen ist.

Geschrieben von Destro auf Freitag den 02. Juni 2006 um 19:31:35 Uhr (817 mal gelesen)
(Kommentare? | Firstlook | Punkte: 0)

 
Footernavigation

Insgesamt existieren 309 News, auf 62 Seiten zu je 5 News pro Seite.

go to page

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62

Back to homepage

Home Forum Index Login Register
Powered by PHP-Nuke | © 2000-2006 by PHPNuke.org
XD-Andromeda designed by Xtrato
XDAndromeda98-Footer © by StormLrd
All Rights Reserved
Powered by SMF Design by StormLrd and Xtrato