· Home
· Archiv
· Themen
· Story Senden
· RSS-Feeds

Community
· Gästebuch
· Forum
· Account/Login
· Teamspeak

Files 'n' Links
· Downloads
· Download senden !
· Links
· Link eintragen !

Inhalt
· Profil
· Seiten FAQ
· Game of the Year

Stuff
· Seite durchsuchen
· Umfragen
· Statistik
· Seiten gelistet
· Seiten Top 10

Broadcast





In Terms Of...
· Impressum
· Disclaimer
· Copyrights
 


 
 
Wie gefällt Euch das neue Design ?

Sehr sehr geil!!!
passt schon
Naja
Gar nicht, das alte war besser



Ergebnisse/Kommentare
Andere Umfragen

Stimmen: 55
Kommentare: 0
 

 
 

Only registered users can shout. Please login or create an account.
 

 
 


 

 
 
Friends
www.cs-rentner.de

Gamesites
www.counterstrike.de
www.gametrailers.com
Alles über 3D-Shooter für den PC

HTML/PHP/CSS
Laanix Foren für Webmaster: PHP Forum, HTML Forum, CSS und 2F CMS
Die internationale Portalseite zu SELFHTML
NukeScripts(tm) Network:: To Serve & Improve the Nuke Community

Aktionen
DEUTSCHER eSPORT-VERBAND
 

 
 
User Login:
Benutzername
Passwort
[Registrieren]
 warum registrieren ?
Membership Stats:
Awaiting Activation: 10
New Today: 0
New Yesterday: 0
Overall Total: 132
Our Latest Members:
incredible-odoluisTheRealPredatorXDJARhundurasXP.
Currently Online 17
Members: 0 - 0%
Hidden: 0 - 0%
Guest: 9 - 53%
Guest China
   » News
Guest China
   » News
Guest China
   » News
Guest China
   » News
Guest
   » News
Guest
   » News
Guest United States
   » News
Guest China
   » News
Guest
   » Forums
Search Bots: 8 - 47%
Crawl (x 1) United States
Googlebot Google Bot (x 1)
Ro Bot (x 5)
Yandex (x 1) Germany
Hits
Today: 424
Yesterday: 4,570
Total: 5,875,894
Average Hits
Hourly58
Daily858
Monthly26,954
Yearly451,992
Server Time
Time:02:22:26
Date:25/11/14
Zone:GMT + 0
© NXP
 

              ReviewMidnight Club 3 - Dub Edition...
 
 
Games  
Was macht ein Spiele-Freak wenn der Rechner aus ist ?
*hehe* ... Die PSP an
Und da ich ja nicht nur in Sachen Shooter unterwegs bin sondern auch in Rennspielen mach ich heut ein Go Through von Midnight Club 3 - Dub Edition das ich seid mehr als einem Monat in meiner PSP befindet.

Jetzt werden einige denken das man bei so einer langen Zeit nicht viel gespielt hat. Irrtum den ich bin, bis auf ein paar Ausnahmen, fast jeden Abend daran gesessen. Alleine jetzt kann man sich schon denken wie umfangreich das Game sein könnte. Und ich kann euch versichern, es ist noch mehr

Ich muss in diesem Bericht auch mal wieder was anderes machen. Da ich zu MNC3 kein Firstlook geschrieben habe, bring ich die Punkte einfach mit dazu. Ausserdem muss man unterscheiden da die Punkte auf Shooter zugeschnitten sind



Story:
Die Story ist bei den meisten Rennspielen gleich. Du bist ein junger Anfänger der seinen Respekt erst verdienen muss. Allerdings läuft das in MNC3 wesentlich trockener ab als beispielsweise in Most Wanted. Kleine Videos weisen auf die verschiedenen Clubs hin die dich herausfordern und denen die Werkstättowner angehören. Das ganze natürlich mit jeder Menge Dissen und das man doch keine Chance gegen die Jungs hat.

Design + Grafik:
Die Grafik von MNC3 ist, für PSP Verhältnisse, Hammer. Leider schlägt das auch ein wenig auf die Performance der PSP zurück. Man sollte das Netzteil stecken lassen da der Akku ziehmlich schnell leer wird. Dazu kommt das sich die drei Städte grundlegend von einander unterscheiden.

MNC3 ist ein Tuning-Rennspiel ala Underground 2. Allerdings in einem komplett anderen Maßstab. Dieses ganze Import Tuner gedöns kann man mal getrost in die Ecke stellen. In MNC3 wird in einer anderen Liga getuned. 120 Speichen Gold-Felgen. Crom Kühlergrill. Silberne Amaturen, Lexani Felgen, Boxer-Motor, 26" Felgen usw. usw. usw.

Mal ganz zu schweigen von den Autos und anderen Vehikeln wie Chopper, Muscle Cars, Luxuslimousinen wie der Bantely 300c oder der CL 55 von Mercedes Benz. Sport-Motorräder und Exoten wie F1 McLarren, Saleen S7 oder Lamborgini. Wobei das nur eine kleine Auswahl ist. Dazu kommen noch die ganzen SUVs wie der Hummer 1 und 2 und dann fehlen immer noch welche.

Handling + KI:
Das Handling in MNC3 ist absolut vom Auto abhängig und genau so wie man es sich vorstellt. Jedes Fahrzeug unterscheidet sich radikal vom anderen. Wo die Tuner, Sport-Motorräder uns Exoten brutal schnell sind und mit dem Fokus, einer Bullettime Aktion die man aus NfS kennt, ausgestattet sind, haben die Muscle Cars, Chopper und SUVs eine Eigenschaft sie sich ROAR nennt und die, wenn man sie einsetzt, die Autos mit einer Druckwelle wegfegt.

Die Luxuslimousinen hingegebn haben etwas das sich Aggro nennt und das sie für kurze Zeit vor Schaden und Rämplern bewahrt. Wo wir dann auch schon beim nächsten Thema sind. Der KI. Wenn man sich von Most Wanted die Bullen und das FBI wiederholt, und das auf die Gegner überträgt, kann man sich ungefähr vorstellen was im Rennen abgeht.

Die Gegner sind absolute Arschlöcher die einen bei jeder Gelegenheit abdrängen und rämpeln. Dazu kommt das sie unfähig sind mit Nitro zu fahren und einen grundsätzlich reinfahren. Genauso die normalen Autos auf der Strasse. Es kommt schon mal vor das man um die Ecke driftet und genau da und so rein zufällig kommt ein Auto. Wer das Game hat kennt das nur zu gut.

Schlimm ist auch das einen Teilweise die umgefahrenen Lampen so derbe aus der Spur bringen das man das Rennen nochmal neu starten darf. Das sind alles aber nur seltene Fälle. In der Regel spielt es sich wirklich gut.

Details:
Es gibt in den drei Städten versteckte Gegenstände bzw. Rockstar Logos. Wenn man alle 12 einer Stadt gefunden und aufgesammelt hat bekommt man was. Da ich leider noch nicht in der Glücklichen Lage bin dies von mir zu behaupten kann ich euch nciht sagen was es ist. Auf jeden Fall gibt es Nummernschilder und Vinyls die gesperrt sind und die ein Rockstar Logo tragen.

Man bekommt auch nicht alles freigeschaltet wie in Rivals wo man alles bekommt wenn man alles gespielt hat. Es ist z.B. so wenn man mehrere male ein Rennen eines Tuniers neu startet bekommt man die Upgrate Kits nicht. Diese beziehen sich allerdings nur auf Spezials wie Vinyls oder Bodyparts.

Patched:
Was man an MNC3 auf jeden Fall besser machen kann ist der Spielfluss. Das Spiel ansich läuft ohne aktives Rennen einwandfrei. Während man aber in einem Rennen ist, wird die ganze Sache langsamer und man hat das Gefühl es laagt. Besonders schlimm bei Nebel und Regen.

Desweiteren passiert es wenn man nach einem Sprung aufprallt man ohne Grund einfach abdriftet oder so in den Boden gestaucht wird das man schlagartig stehen bleibt.
Ist aber wirklich selten.

Vergleich:
Tja der Vergleich. Bei dem Game absolutes muss. Und was währe ein besserer Vergleich wenn nicht mit den Games.
Need for Speed - Most Wanted:
Wenn die PSP Version genauso abläuft wie die PC Version weis ich das ich es mir nicht kaufen werde. Most Wanted baut auf dem Verfolgerprizip auf was in Hot Pursuit aufgekommen ist und vereint dies mit dem Tunen aus Underground. Dazu kommt das normale Tunier spielen um wieder an den BMW zu kommen. Soweit ich noch weis werden die Rennen weniger und man muss schaun das man das Geld zusammen hält.
Need for Speed - Rivals:
Rivals ist in meinen Augen rein auf Player vs. Player ausgelegt. Die Rennen sind einfach um schnell auf die hohe Stufe zu kommen. Story fehlt komplett und die Strecken sind abgesteckt.
Midnight Club 3 - Dub Edition:
MNC3 bietet ein Feature das nur noch GTA aufweist. Eine frei befahrbare Stadt bzw. 3 Städte. Man kann seine Strecke fast frei wählen und ist, bis auf die Rennart Track, nicht eingeschränkt.

Das hat den Vorteil das MNC3 zwei Rennoptionen bietet die kein anderes Game meines wissens hat. Zum einen das es Rennen gibt quer durch die Stadt mit einem Zielpunkt. Wer ihn als erster erreicht hat, gewinnt. Dann gibt es eine Rennart wo die Kontrollpunkte einfach nur in der Stadt verteilt sind und man die freie Wahl hat welchen man zuerst nehmen soll.
Fazit:
Wer sich mal von billigen Import Tunern entfernen und auch für eine längere Zeit noch Fahrspass haben will, sollte sich Midnight Club 3 mal ans Herz legen

Geschrieben von Destro auf Donnerstag den 12. Oktober 2006 um 20:36:06 Uhr (960 mal gelesen)
(Kommentare? | Review | Punkte: 0)

              Evanescence - The Open Door...
 
 
Listen  
Nachdem ich mich jetzt wieder ein wenig beruhigt habe im Bezug auf die Seite und ich mir letztes Wochenende ein schönes Frustsaufen auf der Wiesn gegeben habe, schleppe ich derzeit eine schöne Erkältung mit mir herum.

Deswegen habe ich mir gesagt, kaufts dir mal wieder was ruhigeres. Zufälligerweise ist endlich ein von mir lange erwartetes Album im Handel erschienen.

Nach "Fallen" und insbesondere dem Song "Bring Me To Life", den Evanescenece erst so richtig bekannt werden lies, folgte ein Jahr später zwar das Live Album "Anywhere But Home" doch leider wurde es, ausser der Meldung das Ben Moody im Oktober 2003 die Band im Streit verlassen hat, dann ruhig.



Jetzt, zwei Jahre später wollen sie mit "The Open Door" wieder zurück auf den Gothik-Rock Tron. Ob dies allerdings gelingt ist eine andere Sache. Der Ton ist wesentlich ruhiger geworden. Es tauchen vermehrt klassische Züge auf und insgesammt klingt das Album runder als "Fallen".

Zugegeben, ich hab das Album jetzt erst zwei mal gehört aber an Fallen kommt "the Open Door" nicht heran. Muss es auch nicht, weil es in eine komplett andere Linie läuft.

Die Songs sind wie folgt:
01. Sweet Sacrifice
02. Call Me When You're Sober
03. Weight Of The World
04. Lithium
05. Cloud Nine
06. Snow White Queen
07. Lacrymosa
08. Like You
09. Lose Control
10. The Only One
11. Your Star
12. All That I'm Living For
13. Good Enough

Geschrieben von Destro auf Montag den 02. Oktober 2006 um 19:28:18 Uhr (880 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

 
10 letzten Forumeinträge

TopicLast Post ByPosted On
was spielt ihr zur zeit? Sao 4-01-2010 @ 11:47:02 PM
"Web Radio 4+" Thread Destro 20-12-2009 @ 07:03:39 PM
Account Screamer 1-11-2009 @ 10:07:11 PM
Verwendete und interessante Scripte Destro 25-09-2009 @ 08:32:50 PM
UT 3 Exe problem Destro 25-09-2009 @ 07:58:40 PM
Spiele Charts Screamer 3-03-2009 @ 12:17:44 AM
Guild Wars 2 Systemvorraussetzungen Screamer 3-03-2009 @ 12:15:35 AM
F.E.A.R 2: Systemvorraussetzungen Destro 11-01-2009 @ 04:27:59 PM
ein bischen neues Design Sao 14-08-2008 @ 08:28:30 AM
Happy Birthday Dominik! Screamer 9-09-2007 @ 09:34:26 PM
              Member Only...
 
 
Update  
So, jetzt ist es endgültig war.
Destros-World schliesst die Pforten für Anonyme.

Ich hab grad in den alten News ein wenig herumgestöbert und musste feststellen das fast alle mit Kommentaren verseucht sind die auf scheiss Casino und Medikamentenseiten verweisen. Geschrieben von anonymen Usern.

Das hat ab heute ein Ende

Deswegen kann man ab heute nur noch als Member Kommentare hinterlassen.

Und nur so am Rande.....


FUCK YOU


Ich reiss mir doch ned drei Jahre den Arsch auf um dann wegen so einer Scheisse hier gelangweilt zu werden Sucht euch nen anderen dummen auf dessen Seite ihr euren Dreck ablassen könnt. Ich hab zwar nur einen kleinen Stamm an Membern doch der ist mir heilig und sollte nochmal sowas kommen geh ich auf die Barikaden

-Edit-
So, nach drei Stunden Tabellen-Arbeit ist meine Datenbank wieder bereinigt von der Scheisse, dazu kommt ein kleiner schöner nachträglicher Tracking Bann auf die IP des blöden Bastards. Hatte heute eigendlich was anderes vor

Geschrieben von Destro auf Sonntag den 24. September 2006 um 20:18:16 Uhr (988 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

              The Others...
 
 
Update  
Es war klar das sowas kommt Das Inhaltsmodul hat einen anderen Namen bekommen. Aus "Die Vergessenen" ist "The Others" geworden. Alleine schon aus dem Grund weil der Titel wieder besser zu dem passt was dieses Modul für mich bedeutet.

Es war von Anfang an so geplant das CDs und DVDs vorgestellt werden, bzw. dort Berichte hineingeschrieben werden die eben nicht auf der Startseite erscheinen.
Eben die anderen, im englischen The Others.

Derzeit ist eh wieder Bastelstunde auf meiner Seite. Ich arbeite zur Zeit an den Dingen die man nicht auf Anhieb sieht wie z.B. gibt es einen neuen Link in der Kommentaransicht der News der auf die Bereiche verweist. Dann sind mehrere Module in Arbeit wie das Web Link Modul das ich ein wenig umbaun will das die Link Hits zwar gezählt werden aber sofort anklickbar. Vorallem wesentlich übersichtlicher als jetzt.

Bei dem Search Modul überlege ich auch ob ich es auf die Seite stellen soll. Es ist zwar schon im Archiv und Themen Modul vertreten aber evtl. fällt mir ja da noch was ein. Das Archiv hat zwar schon sein Facelift bekommen, allerdings sehen die Übersichten immer noch so wie früher aus. Das wird die nächste Zeit auch ein wenig verändert werden.

Das Account Modul, das bislang nur in der Site Info zu finden ist, wird auch in die Navigation eingefügt. Allderings muss ich es auch noch ein wenig umbaun.

Die verschiedenen Blockdesigns sind weiterhin in Planung. Habe letztens versucht ein wenig mit der Überschrift der Blöcke zu experimentieren und ich muss sagen, es wird schön. Die Styles der News sind zum weiten Teil fertig. Es fehlen zwar noch ein paar, die werde ich aber in nächster Zeit erweitern.

Ich werde mich jetzt auch mal daran machen mir eine Art Denkhilfe ein zu richten die mich an die zu machenden Arbeiten erinnert Hatte zwar sowas schon mal, aber war viel zu kompoliziert für den Zweck.

Es ist faszinierend. Selbst nach mehr als drei Jahren komm ich mit meiner Seite nicht zur Ruhe. Es gibt immer etwas was man machen kann, will, könnte und versucht. Ich glaube deswegen mcht es auch immer noch Spass


-Edit-
Es ist aber auch faszinierend das man erst nach drei Jahren die Module durch solche Umbauaktionen erst kennen lernt. Schönstes Beispiel ist das Link Modul. Erst jetzt habe ich herausgefunden das es nur für Registirerte User möglich war dort Links einzufügen.

Das habe ich im Übrigen auch gerade geändert so das jeder auch nicht registrierte User jetzt einen Link einfügen kann. (anbei schönen Gruss an Lowpinger der hier Werbung macht )


-Edit 2-
Also das mit dem erinnern hab ich glaub ich jetzt mal gut gelöst

Geschrieben von Destro auf Freitag den 22. September 2006 um 17:28:13 Uhr (857 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

              Riddick - Die Bulletproof Collection...
 
 
DVD-Review  
Wenn es um CDs bzw. DVDs geht bin ich ja absoluter Fan von dem Zusatzmaterial aller Art. Für mich kann es nicht genug Special-, Sonder-, Collector- und Director Edition geben.

Deswegen hat es mich besonders gefreut als ich letztens diese schöne DVD Collection gefunden habe. Offiziell müsste der Titel ja Pitch Black / Riddick / Riddick Animated - Bulletproof Collection heisse, ist mir aber zu lang. Verständlicherweise

Ich hatte ja schon mal das Spiel in einem Bericht und das es das Prequel, also der Vorläufer, von Pitch Black ist. (Bericht hier) Wir erinnern uns. Mn versucht als Riddick aus dem Hochsicherheits-Gefängniss Butcher Bay zu fliehen.

Ich weis es nciht mehr genau was am Ende von EfBB passiert aber ich glaube Riddick wird man dann von Johns festgenommen. Anders kann ich mir den Anfang von Pitch Black nicht erklähren.
Ich glaub ich muss es nochmal spielen



Wie auch immer. Pitch Black ist dann der Absturz auf den Planeten der kurz vor einer Sonnenfinsterniss steht. Der Film ist in der Serie auch der erste Teil, da EfBB mit Chroniken eines Kriegers Relased wurde. Das heisst man bekommt einen kleinen Vorgeschmack davon was Riddick für Fähigkeiten hat.

Wie er diese bekommen hat, könnt ihr allerdings nur im Spiel erfahren .

In dem Film Chroniken eines Kriegers wird Riddick vor ganz andere Aufgaben gestellt. Fremde, zerstörerische Mächte, die sich die Necromonger nennen und angeführt werden von dem obersten Kanzler, dem Lord Marshal, sind auf der Suche nach dem Underverse. Einem Ort den nur der Lord Marshal gesehen hat und seine komplette Rasse auf einer Art Kreuzzug dort hinführt.

Auf diesem Kreuzzug zerstören sie alles das sich ihnen in den Weg stellt.
Bis auf ein kleines Gallisches Dorf....... wups anderes Thema

So und jetzt greift der dritte Film ein. In Krieger der Finsterniss wird die Lücke zwischen Pitch Black und Chroniken eines Kriegers geschlossen. Wie kamen Imam und Jack, die beiden Überlebenden aus Pitch Black, nach Helios und was ist aus Riddick geworden.

Wenn man sich Krieger der Finsterniss anschaut und man ein wenig erfahrung hat in Sachen Anime, wird man festellen das man den Stil kennt. Ist letzten Endes auch Peter Chung zu verdanken den man von anderen Animes wie AEon Flux oder Matriculated (The Animatrix) gut kennt.

Zurück zu Chroniken eines Kriegers.
Riddick hat diesmal ein wenig mehr zu tun als nur gegen Fleischfressende Käfer zu kämpfen. Nicht nur sein "Freund" Imam getötet wird, Jack die mittlerweile erwachsen geworden ist, wird auf Crematoria festgehalten, einem weiteren Gefängniss Planeten.

Da kommt es gerdade recht das Toombs, ein Kopfgeldjäger, auf die Idee kommt Riddick, dort hin zu fliegen. (Wer den Film kennt bzw. sich noch anschaut, wird sie Ironie verstehen)

Jack bzw. Kyra wie sie sich jetzt nennt gerettet und zurück auf Helios kommt es zum Duell von Riddick und dem Lord Marshal.

Auch wenn das Ende von Chroniken eines Kriegers mehr an Conan der Barbar erinnert, wer Vin Diesel Fan ist und Pitch Black einen seiner Favorites nennen kann wird mit dieser Collection absolut zufrieden sein. Ich bins auf jeden Fall

Geschrieben von Destro auf Dienstag den 19. September 2006 um 19:21:25 Uhr (1021 mal gelesen)
(mehr... | 2 Kommentare | Punkte: 0)

 
Footernavigation

Insgesamt existieren 309 News, auf 62 Seiten zu je 5 News pro Seite.

go to page

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62

Back to homepage

Home Forum Index Login Register
Powered by PHP-Nuke | © 2000-2006 by PHPNuke.org
XD-Andromeda designed by Xtrato
XDAndromeda98-Footer © by StormLrd
All Rights Reserved
Powered by SMF Design by StormLrd and Xtrato